News

Ab dem 26.04.21 ist die Halle wieder für alle geöffnet

 

 

Ab dem 26.04.21 gilt der neue Stundenplan. Laut BR-Entscheid dürfen dann auch wieder Erwachsen >20 Jahren in der Halle trainieren. Dies unter Berücksichtigung des aktuellen Sicherheitskonzeptes. 

Bei Fragen dürft ihr uns jederzeit gerne kontaktieren. 

 

Wir freuen uns auf Euch! :-)

Trainingsplan ab 10.05.21 - Update -


Sicherheitskonzept ab 19.04.21

Download
Sicherheitskonzept der Kampfkunstschule Wattwil
Gilt ab Mai 2021
Schule ab Mai 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 500.8 KB


Ferienpass 2021

Unter speziellen Bedingungen fand auch in diesem Jahr der Ferienpass in der Kampfkunstschule Wattwil statt.

Die Kampfkunstschule bot gleich drei Angebote für die jungen Kampfkünstler an. Kung Fu, Taekwondo und eine Gruppe für Selbstverteidigung fanden reges Interesse und waren gut besucht. 

Vielen Dank an alle Trainerinnen und Trainer welche gerade in diesen Zeiten der starken Einschränkungen einen wertvollen Beitrag and die Freizeitgestaltung leisten.



1. Wettkampf nach einem Jahr Pause

Für die Wattwiler Taekwondo-Athletin Franziska B. ging es im März wieder an ein Turnier. 

Nach über einem Jahr Turnierpause wegen der pandemischen Lage, reisten Franziska und Peer nach Sofia/Bulgarien um dort am Sofia Open teilzunehmen. 

Der Druck nach einer so langen Zeit und unter den strengen Auflagen wieder einen Wettkampf zu bestreiten war entsprechend gross. 

Franziska traf in der ersten Runde auf eine starke und routinierte Serbin und unterlag ihr. Franziska kämpfte das erste Mal in der Altersgruppe der Junioren und in der Klasse -55kg. 

Nach der Rückkehr in die Wattwiler Kampfkunstschule begann bereits die Aufarbeitung und wir freuen uns bereits jetzt auf die kommenden Wettkämpfe. 

Ebenfalls am Sofia Open war National Team Kollege Warrick aus Genf, welcher in seiner Klasse die Bronzemedaille erkämpfen konnte. 


Taekwondo Gürtelprüfung 

 

Am vergangenen Wochenende fanden unsere Gürtelprüfungen der Taekwondo Gruppe statt. 

Auch die Erwachsenen, welche momentan nur an der frischen Luft trainieren dürfen, konnten auf unserer Aussenfläche ihre Promotion absolvieren und bestanden diese mit guten Leistungen. 



Auch Training für +16 Jahre möglich

Wir suchen nach Lösungen und wurden fündig. 

Neu können auch unsere Kampfkünstler ab 16 Jahren wieder trainieren. 

Auf dem Areal der Kampfkunstschule haben wir eine "Aussentrainingsfläche" erstellt. Sie ist vor Wind und Wetter geschützt und erfüllt alle Kriterien der momentan geltenden Richtlinien. Ein grosses Dankeschön an die BEAG für ihre Unterstützung.

Jeweils am Samstag können wir nun diverse Kleingruppen anbieten. 

Der Stundenplan wird direkt über WhatsApp in den entsprechenden Gruppen verteilt. 

Das Training wird in Hinblick auf das Wetter jede Woche neu geplant. 

 

Wir freuen uns sehr auf euch :-)



Kinder und Jugend dürfen trainieren

Die Kinder- und Jugendgruppen der Kampfkunstschule Wattwil dürfen auch in der aktuellen Situation normal trainieren. 

 

Bitte entnehmen Sie die Zeiten unserem Stundenplan weiter unten auf dieser Seite.

 

 

Schnuppertrainings sind jederzeit gerne möglich. 

 

 




NEU- Kleine Drachen -NEU

Kleinkindertraining ab 3 Jahren

Kinder lernen mit Spass und Herausforderungen am besten.

Wir möchten unsere kleinen Drachen auf spielerische Weise an die Kampfkünste heranführen.